Wissen Sie eigentlich, wie andere Sie sehen?

Angebot

  • Fachbezug

    Wir entwickeln Kommunikationslösungen, die emotional passend, zeitgemäß und trotzdem nicht beliebig trendfolgend sind. Unser Fokus liegt auf den Bereichen Verkehr, Logistik, Mobilität und Schienenfahrzeugtechnik. Hier besitzen wir tiefgreifendes Fach-Know-how. Die Erfahrungen anderer Branchen ermöglichen uns den berühmten Blick über den Tellerrand.
  • Drucksachen

    Auch heute, in Zeiten von Mobile-Communication, Augmented Reality und Industrie 4.0, gibt es gute Gründe, auf gedruckte Kommunikationsmittel zurückzugreifen: Wenn es auf Haptik ankommt, auf höchste Bildqualität oder auf Persönlichkeit.

    Broschüren, Imagebroschüren, Jahresberichte, Technische Dokumentationen

  • Corporate Design

    Die Möglichkeit, die visuelle Wahrnehmung eines Unternehmens zu beeinflussen, ist in keiner Phase so nachhaltig möglich, wie bei der Erstellung des Corporate Designs. Die hier getroffenen Entscheidungen sind grundsätzlich und bilden die Basis für die anderen Kommunikationsmittel.

    Auch hier haben wir Erfahrungen in den verschiedensten Branchen: Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Juristerei, Celebrity.

  • Web

    Unsere erste Website haben wir 1998 entwickelt. Inzwischen setzen wir vernetzte Applikationen für Verbände, Konzerne, Mittelständler und Prominente um.

    Beispiele sind Datenevaluations- und Redaktionstools für internationale Webseiten und Mobile Applications.

  • Mobile

    Eine responsive Website zu erstellen, wird mittlerweile von fast allen Kunden gewünscht. Aber wir gehen noch weiter: Applikationen, die auf dem Mobile Device den Servicegedanken unseres Kunden auch nach außen tragen, z.B für Issuetrackings. So können Ihre Kunden einfach mit deren Mobile Reklamationen oder Zustandsberichte an Sie übersenden. Ganz unkompliziert.

    Für iOS, Android und Windowsphone

  • Technische Kommunikation

    Ob 3D-Animation oder Pseudo 3D: Präzision ist gefragt. Die exakte Darstellung der Informationen in Wort und Bild ist das Ziel der technischen Kommunikation. Unsere Fach-Know-how aus den Bereichen Schienenfahrzeugtechnik und Logistik gewährleistet eine effektive Zusammenarbeit auf inhaltlicher Ebene.

    3D-Animationen, Pseudo 3D, Infoscreens auf Messen

  • Infografiken

    Nicht jeder ist zum Ingenieur geboren. Wir zeigen fachbezogene Inhalte und stellen sie dem Zielpublikum entsprechend dar. Die Kunst: das Verbinden von Emotion und Logik im richtigen Verhältnis.

    2D- und 3D-Infografiken, Technische Zusammenhänge

  • Messen

    Die zielgerichtete Ansprache des Fachpublikums auf Messen ist eine Kunst: Nicht zu viele Informationen und nicht zu wenige, nicht zu zurückhaltend und nicht reißerisch. Wir begleiten unsere Kunden gemeinsam auf dem Weg zu deren Kunden und werten im Anschluss das Ergebnis gemeinsam aus.

    Messestände, Touchscreen-Terminals, Animationen

Projekte

  • Deutsche Bahn: railway.tools

    Plattform für den europäischen Intermodalverkehr

    Der internationale Güterverkehr ist in verschiedene Modalitäten geclustert. Wo können Güter von der Straße auf die Schiene und wieder von der Schiene auf die Straße verladen werden und mit welchen Partnerunternehmen ist das europaweit möglich? Das zeigt diese Kartenapplikation auf Basis von OSM.

  • DB Schenker Deutschland AG: Job Guide

    Kartenapplikation mit Stellenbörse für Deutschland

    Auf den ersten Blick erfährt der User getrennt nach Nutzergruppen (Schüler, Studenten, Neueinsteiger, Berufserfahrene), wo Ausbildungsplätze und offene Jobs angeboten werden. Im Backend haben die HR-Mitarbeiter der Regionnalbereiche die Möglichkeit, Jobausschreibungen zu lancieren. Die Daten werden dann nicht nur der deutschen Jobbörse zur Verfügung gestellt, sondern auch zum weltweiten Career Market übertragen.

  • Schenker AG Essen (Headquarter): World site map

    Datenevaluation und Darstellung von weltweiten Standortdaten in einer Kartenapplikation; International Helpdesk

    Für eine Überprüfung der weltweiten Standortdaten auf Aktualität entwickelte HORNNISSEN ein Evaluationstool. Wir begleiteten den Evaluationsprozess der Länder mit einem Helpdesk. Die harmonisierten Daten bildeten die Basis für die Darstellung der Businessunits aller Länder in einer Weltkarte.

  • Vermdok: Produktseite Laservermessung

    Microsite, 3D-Animation, Sound

    Der User erhält innerhalb kurzer Zeit alle notwendigen Informationen über das Vermessungsportfolio und den Messprozess. Neben den Beschreibungen durch Text und Bild, zeigt eine 3D-Animation die Zusammenarbeit und die Waggonvermessung als Bestandteil des Produktionsprozesses. Die Animation ist für das unkomplizierte Initialisieren von Geschäftsbeziehungen im Bereich Industrievermessungen nutzbar.

  • Vermdok: Visuelle Außendarstellung

    Corporate Design, Imagebroschüren, Visitenkarten, Beschilderung

    Vermdok bietet sowohl Vermessungen für Bau- und Erschließungsvorhaben auf der einen Seite, als auch Industrievermessungen auf der anderen an. HORNNISSEN entwickelte das CR für Print und Digitalauftritt. Die Imagebroschüren der beiden Bereiche berücksichtigen die Internationalität des in Europa und Australien agierenden Unternehmens. Keyvisual ist die im Vermessungsbereich häufig anzutreffende Warnfarbe. Durch deren großflächigen Einsatz in allen wichtigen Kommunikationsmitteln, ist trotzdem ein leicht zu identifizierendes CD gelungen.

  • DB Netz AG: Mobile Serviceapplication

    iOS + Android Applikation mit Redaktionstool und Anbindung an Issuetracking

    Zentraler Gedanke der Entwicklung ist die einfache Überallverfügbarkeit von Kontaktdaten und Services, die nach einer Registrierung freigeschaltet werden können. Die angezeigten Informationen sind nach Kundengruppen personalisierbar. Die User benötigen keine zusätzliche Hardware: Fehlfunktionen der Infrastruktur werden einfach mit Hilfe des eigenen Smartphones mit Georeferenzierung und Foto im Issuetracking hinterlegt.

  • Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften (BDF): Ansprache der Parlamentarier des Deutschen Bundestages

    Imagebroschüre, Geschäftspapiere, Pressemappe, Flyer, Einladungskarten, Menükarten, Microsite

    Wie interessiert man Parlamentarier für seine Belange? Mit unseren Imagebroschüren und konsistent entwickelten CD-Elementen. Zusätzlich entwickelten wir Voucher im Stile alter Flugtickets, die erfolgreich zur Kontaktaufnahme animierten.

  • Vermdok: Stand auf der Innotrans

    Messestand auf der Weltleitmesse für Schienenfahrzeugtechnik, 3D-Animation

    Vermdok agiert international, muss sich als Mittelständler auf der Messe aber auch visuell gegen Großkonzerne behaupten. Durch den großflächigen Einsatz der CD-Farbe, kann der Besucher den Stand schon von weitem erkennen. Am Messestand wird live der Laservermessungsprozess beim Schienenfahrzeugbau gezeigt. Eine 3D-Animation, Screens mit den aktuellen Messdaten und das nach außen geöffnete Vermessungsmodell ermöglichen auch eine Teilhabe des Laufpublikums.

  • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP): Pfade

    Mitgliederzeitschrift

    Vierteljährlich erscheint die Mitgliederzeitschrift des Bundesverbandes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Rezipienten sind nicht nur die Mitglieder selbst, sondern auch deren Eltern. Die Zeitschrift nutzt auch Text- und Bildmaterial der Mitglieder und integriert sie somit in den Erstellungsprozess. Die dadurch gewonnene Authentizität steigert die Akzeptanz bei den Kindern und Jugendlichen.

  • Deutsch-Russisches Museum: Webauftritt

    Redesign des Webauftrittes, Verwaltungstool für Führungen / Veranstaltungen

    Das Deutsch-Russische Museum ist eine Gedenkstätte der Bundesrepublik Deutschland. Auf dem Gelände der offiziellen Kapitulation der Wehrmacht erinnern Ausstellungen an den 2. Weltkrieg und die Zeit danach. Diesem Thema den passenden Rahmen zu geben, war eine echte Herausforderung. Wie modern darf eine solche Seite sein, ohne als unangemessen verspielt interpretiert zu werden? Welche Farben wählen wir, ohne in eine Ecke gestellt zu werden? Das Ergebnis ist ein Look & Feel, der dem Anspruch des Museums als völkerverbindende Institution gerecht wird.

  • HeidelbergCement Lithonplus: Deutschlandweite Befragung

    B2B Befragung

    Die Zusammenarbeit mit den Geschäftskunden sollte über ein effektives Webtool erfolgen. Welche Features auf der Website den Wünschen entsprechen, zeigte die Auswertung einer umfangreichen Befragung in mehreren Stufen.

    1. Offene Befragung der Sales-Mitarbeiter
    2. Kundenbefragung on-/ offline (Inhalt, Design, Mediatools, Auswertung)
    3. Anschließende deutschlandweite persönliche Befragung

Kunden (Auszug)

    • Ärzte ohne Grenzen
    • Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V.
    • Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften
    • DB Schenker AG Essen
    • DB Schenker Deutschland AG
    • DB Netz AG
    • Deutsche Bahn
    • Deutsche Welthungerhilfe
    • Deutsch-Russisches Museum
    • ESCADA
    • Filmgesellschaft Babelsberg
    • Rocko Schamoni
    • Udo Walz
    • Vermdok
    • Zeha Berlin

Kontakt

Impressum

  • Verantwortlich i.S.v. §5 Telemediengesetz:
    Ronald Horn
    Peter-Hille-Str. 74
    12587 Berlin

    Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der Seiten, auf die in dieser Website verlinkt wird.

    Genannte Marken sind im Besitz der jeweiligen Inhaber.

    Die Verwendung von Inhalten dieser Seite, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung durch HORNNISSEN.

    DE 276344644

    © HORNNISSEN